Herzlich willkommen

Fernsprechbude Holzersatzbau (Spur H0)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nur noch 5 auf Lager

10,50 €
ODER

Kurzübersicht

Fernsprechbude Holzersatzbau (Spur H0)

Fernsprechbude Holzersatzbau (Spur H0)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Filigraner Bausatz eines hölzernen Fernsprechhäuschen aus SLS-3D-Druck.

Signal- und Streckenfernsprecher dieser Art standen in regelmäßigem Abstand entlang der Strecken und sind auch heute noch vereinzelt anzutreffen. Ab den 1940er Jahren waren diese, als Ersatzbauten im 2. Weltkrieg entwickelten Fernsprechbuden, vor allen Dingen in Deutschland und Österreich anzutreffen. Einige von ihnen haben bei Museumsbahnen sogar bis heute überlebt.

Geliefert werden mehrere 3D-Druckteile, die nur noch von den Supporten befreit, mit Sekundenklebstoff zusammengeklebt und lackiert werden müssen. Ergänzt wird der Bausatz mit Naßschiebebildern und einer Fensterscheibe.

Voraussetzung für den Zusammenbau sind gutes Werkzeug und Erfahrung.

1 VE = 1 Stück

Zusatzinformation

Artikelnummer ZB1310
Spurweite Spur H0
Lieferzeit 2-3 Tage

Files Attached:

  • No Files attached with this product.